Manry at Sea ©

Manry at Sea

Ganz im Geheimen macht sich ein glücklich verheirateter Zeitungsredakteur in einem winzigen Segelboot auf, um sich seinen Kindheitstraum zu erfüllen. Dabei segelt er direkt in ein Medienfeuer, dass sein Arbeitgeber noch zusätzlich anheizt. 1965 lebt Robert Manry in einem Vorort von Cleveland, Ohio und ist Vater von zwei kleinen Kindern. Als seine Kollegen vom Plain Dealer herausfinden, dass er sich mutterseelenalleine in einem gerade einmal vier Meter langen Bötchen namens “Tinkerbelle” aufgemacht hat, um den Atlantik zu überqueren, sind sie schockiert. Am Ende seiner großen Sommerreise ist Manry das Ziel einer wilden Journalistenjagd und ein Held für über 50.000 Landsleute ….und für Träumer überall.

Int. OCEAN FILM TOUR Volume 7 HIER STREAMEN >

Mitschwimmen

MITMACHEN

Jobs bei Moving Adventures Medien